DER SPEAKER

DIE BIOLOGIE DER DIGITALEN WENDE

Vom Steinkeil zur Blockchain - schafft das der Homo sapiens?

Ein Vortrag, der den Hype rund um die Digitalisierung deutlich gegen den Strich bürstet – und dabei den Horizont erweitert:

Kann das menschliche Gehirn mit AI überhaupt umgehen? Welche Implikationen stellen Big Data und Deep Learning für den Menschen dar? Welche Algorithmus leiten uns Mensche an? Und sind Scams und Social Engineering die Antworten auf immer komplexer werdende IT-Systeme? Wozu dann die Blockchain? Und darf der Tod in der Gebrauchsanweisung stehen? Augmented Reality? Als wäre die echte nicht schon Challenge genug …

Hinterfrage das Fundament – und die Diskussion um das Dach bleibt womöglich aus …

  • Kann das menschliche Gehirn mit Künstlicher Intelligenz überhaupt umgehen?
  • Welche Implikationen stellen Big Data und Deep Learning für den Menschen dar?
  • Ist Social Engineering die Antwort des Homo sapiens auf die immer komplexer werdenden IT-Systeme und ihre Algorithmen?
  • Ist das Gehirn das unterlegene Neuronale Netzwerk?
  • Und unter welchen Umständen kann disruptives Verhalten evolutionär zu Erfolg führen?
  • Ist es intelligent, Programme als intelligent zu bezeichnen, nur weil sie exakt unseren Anordnungen folgen? 
  • Oder bereiten wir gerade seelenruhig unseren Abschied vom Planeten vor?