Sager des Monats Juli

Auch in der Ferienzeit fiel mir ein wunderbarer Sager in den Medien auf, der zeigt, wie der Kunstgriff einer Metapher sich so ins Bewusstsein schneiden kann wie eine gut geschliffene Kante in den frisch vereisten Zielhang von Adelboden. Der Sager des Monats Juli geht an den besten alpinen Wintersportler der letzten Jahre, an Marcel Hirscher!

„Mir als Motocrossfahrer das Motorradfahren beizubringen, ist wie einem Deutschen das Skifahren zu lernen.“

Der Grammatikfehler läuft unter „charmant & authentisch“, die Botschaft sitzt, fast so wie das Werbe-Käppi bei seinen Interviews 😉

https://kurier.at/sport/motogp-bike-statt-skier-hirscher-erfuellte-sich-einen-traum/400546823